Tauchgang Süd – die Bustour durch den Leipziger Süden

Tauchgang Süd – die Bustour durch den Süden Leipzigs

Sie werden im modernen Reisebus durch den Süden der Stadt chauffiert. Ausgehend vom Gelände der Feinkost mit zahlreichen kleinen Szeneläden tauchen Sie ein in die besondere Subkultur der Leipziger Südvorstadt und gelangen entlang der Karl-Liebknecht-Straße zum Connewitzer Kreuz. Lernen Sie die besondere Geschichte, die kulturelle Vielfalt und die abwechslungsreiche gastronomische Landschaft kennen.

Es werden besondere Highlights des Leipziger Südens vorgestellt: das Gelände der Feinkost, der Fockeberg, die berühmte Kneipenmeile Karli mit ihren bunten Cafés und Läden, das Werk II, das UT-Connewitz, die besondere Geschichte des alternativen Stadtteils Connewitz, die Distillery als ältester Technoclub Ostdeutschlands sowie das Panometer und das Völkerschlachtdenkmal – die besonderen touristischen Sehenswürdigkeiten des Leipziger Südens.

mit folgenden Stationen kombinierbar:
* Rundgang durch das Panometer
* Besichtigung des Völkerschlachtdenkmals
* Führung durch die Gewölbekeller der Feinkost

 
Treff: Busparkplatz Thomaskirche, Dittrichring oder Abholung innerhalb von Leipzig möglich
Sprache: deutsch / englisch
Dauer: 90 / 120 Minuten
Preis: 120,00 / 140,00 € pro Gruppe (exklusiv Bus)

Bustour anmelden

Zur Übersicht aller Bustouren

Bustouren Leipzig

Persönlichkeiten aus Leipzig führen Ihre Gäste bequem im Bus durch die Stadt und stellen neben den Sehenswürdigkeiten die kulturelle Szene Leipzigs vor. Dafür wurden individuelle Stadtrundfahrten kreiert und eigene Themen rund um die Kultur-Geschichte Leipzigs erwählt. Unsere BusTouren durch Leipzig wenden sich an Gruppen und Individualpersonen.